Schutz vor Mietausfall & Schäden !

Bevor Sie für das Fehlverhalten anderer bezahlen, sollten Sie eine Mietausfallversicherung in Erwägung ziehen.

Mieteinnahmen

Schützen Sie sich gegen den Ausfall von Mietzahlungen.

Schäden

An der Wohnung entstandene Schäden durch den Mieter werden übernommen.

Rechtskosten

Räumungsklagen, Mahnbescheide und alle weiteren Kosten zur Durchsetzung Ihres Rechts werden bezahlt.

Bestehende Verträge

Auch bereits bestehende Mietverhältnisse können abgesichert werden.

In der Praxis

Ein dramatisches Szenario für Vermieter:

Die imensen Kosten, die Mietnomaden und verantwortungslose Mieter verursachen.
Selbst langjährige Mietverhältnisse schützen nicht vor Mietausfällen, denn häufig sind unvorhersehbare Gründe wie Jobverlust oder familiäre Probleme die Ursache für Mietschulden.
Hinzukommend summieren sich austehende Nebenkostenabrechnungen wie Betriebs- und Heizkosten in beachtlicher Höhe. Die im letzten Schritt oftmals anfallenden Kosten für den Anwalt, Klageverfahren und Volltreckungskosten sind ebenso nicht zu vernachlässigen.

Übrigens: Eine Räumungsklage dauert in Deutschland durchschnittlich 12 Monate.